Sonderleuchten

AULA DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR WIRTSCHAFT UND TECHNOLOGIE, BERLIN

Multifunktionaler, 1,2 Tonnen schwerer Lichtrahmen von 15 x 5 m Kantenlänge aus eloxiertem Aluminium. Indirektes Raumlicht mit 96 Leuchtstofflampen erhellt die Decke und 84 Halogen-Downlights beleuchten die Konferenztische. In dem Rahmen sind die Sender einer 12 Kanal-Simultan- Übersetzungsanlage für internationale Konferenzen genauso unsichtbar integriert, wie die Lautsprecher.

Lichtplanung: Studio Dinnebier, Berlin
Entwicklung und Herstellung:
Lichtbau Schneider-Moll

Bauherr: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung  2003

» PDF Download
 
Projektbild