Sonderprojekte

STADTBAD SCHÖNEBERG BERLIN

Gewinn einer »Kunst-am-Bau« Ausschreibung für das Stadtbad Schöneberg: Eine Brunnenanlage aus Bronze, die im Boden des Schwimmbades eingelassen ist, lädt die Kinder zu einem Wasserspiel ein - je mehr von den insgesamt 15 Wasseraustrittsdüsen zugehalten werden, desto höher der Wasserdruck bei den verbleibenden. Ziel des Spiels ist es, die über dem Brunnen schwebende Skulptur »Kai der Hai« naßzuspritzen.

Kunstwerk von Christian Schneider-Moll
Entwicklung und Herstellung:
Lichtbau Schneider-Moll, Berlin

Bauherr: Bezirksamt Schöneberg  1999

» PDF Download
 
Projektbild