Sonderprojekte

TIROLER LANDESAUSSTELLUNG HALL IN TIROL/ÖSTERREICH

Für die Landesausstellung LA05 in Hall i.T. wurden nach den szenographischen Entwürfen von Via Lewandowsky, die eine Hotelinszenierung als Ausstellung zur Zukunft der Natur vorsah, in den Räumen Garage, Lobby und Tresor Spezialanfertigungen entwickelt und produziert. Garage: vertikale Aufhängung eines Steier-Puch PKW's, Lobby: Lüster aus 10 Lampen mit je 11 Kugelleuchten, Tresor: Schließfachwand aus Edelstahl mit 10 beleuchteten Vitrinenfächern.

Kunstwerk von Via Lewandowsky
Entwicklung und Herstellung: Lichtbau Schneider-Moll

Bauherr: Kunsthalle Tirol Betriebsgesellschaft m.b.H.  2005

» PDF Download
 
Projektbild